Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Inhabitants of Wonderland

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Inhabitants of Wonderland am Mo Aug 15, 2011 8:27 pm

Cheshire

avatar
Admin

» Puppetmaster
Diese Personen sind die Drahtzieher des Wunderlandes. Wie lange sie schon dort verweilen, wann sie dort hingekommen sind, wissen sie garantiert selbst nicht mehr. Dafür sind sie nun zu verrückt, doch sicher ist, dass Alice die erste war, welche sich der Kraft eines Chains bemächtigte. Puppetmaster schließen mit diesen Dämonen einen Pakt, indem sie diese heraufbeschwören. Sie sind Teile der Erinnerungen, weshalb sie sich oftmals als ähnliche Gestalten aus der Vergangenheit der Puppetmaster manifestieren. Danach bedienen sie sich der Kraft von Chains, welche sie willkürlich benutzen können. Doch herrschen auch unter ihren Reihen Konflikte, was Macht und Stellung im Wunderland anbelangt.

» Chain
Spielzeug, ein Mittel zum Zweck. Das sind sie nur in den Augen der Puppetmaster, welche sie unterdrücken und für ihre dunklen Pläne einsetzten, das Wunderland zu erhalten. Aber die unbendige und vor allem zerstörerische Kraft dieser Wesen ist es, was sie so gefährlich macht. Außerdem wird sich kein Chain freiwillig einem Menschen unterordnen, auch wenn er ihm gehört. Jedoch sollten sie aufpassen, denn sie tragen nicht mit Absicht ihren Namen. In Abhängigkeit vom Leben ihres Meisters müssen sie kämpfen um am Leben zu bleiben. Stirbt der Puppetmaster, so bedeutet das auch das Ende des Chains. Eine simple Regel, die dennoch für viel Kopfzerbrechen sorgt.

» Dreamer
Die Beute der Puppetmaster, welche sie an ihre Chains verfüttern, um diese bei Kräften zu halten und stärker werden zu lassen. Keiner weiß, wie sie sich in das Wunderland verirrt haben, trotzdem müssen sie jetzt ums nackte Überleben kämpfen und sind immer auf der Flucht vor Feinden. Niemand von ihnen hat einen Chain, was daran liegen könnte, dass ihre Erinnerungen verschwommen oder nicht so intensiv wie die von anderen ist. Doch selbst wenn sie es geschafft haben, Schutz zu finden, so wehrt das nicht lange, denn im Wunderland ist kein Dreamer jemals wirklich sicher.

» Contractor
Sie sind einstige Dreamer, welche sich nun zu einer Gruppe von Rebellen zusammengeschlossen haben. Dies bietet nicht nur mehr Schutz, sondern auch mehr Macht. Mit vereinten Kräften ist es leichter einen Chain zu fangen und ihn gefügig zu machen, da es wirklich kein Zuckerschlecken ist. So schaffen sie es, sich gegen aufdringliche Puppetmaster und ihre Chains, sowie andere Bewohner des Wunderlandes zu verteidigen. Vereinzelt findet man unter ihnen auch jene, die durch den langen Aufenthalt ihre Sinne erweitert haben. Manche würden sie als verrückt einstufen, doch sind sie in Wirklichkeit eine reiche Quelle für Chains und haben großes Potential, um mehrere dieser Wesen zu kontrolieren.

» Resident
Vereinzelt trifft man auch die eigentlichen Einwohner des Wunderlandes. Diese sind hauptsächlich durch und durch verrückt, haben ihre SInne verloren und wollen nichts mit den Konflikten in ihrer Heimat zu tun haben. Sie geben oft merkwürdige und eigentlich nicht hilfreiche Rätsel auf. Zwar gibt es die einen oder anderen, die ab und an dazwischen funken, wenn ein Kampf ausbricht, da sie keines Falls machtlos sind. Beide Fronten würden sie gerne auf ihrer Seite wissen, da Residents die Kraft ihres Reiches haben. Sie können verschiedene Dinge manipulieren und wissen, was sie anrichten können. Vielleicht spielen sie sich auch nur so auf, damit der Ärger ihnen vom Hals bleibt. Man weiß es nicht...

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten